Unabhängiger Beauftragter der Bundesregierung

Am 1. Dezember 2011 hat Johannes-Willhelm Rörig als Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs die Nachfolge von Dr. Christine Bergmann angetreten. Rörig war bis 30. November 2011 Unterabteilungsleiter in der Abteilung Kinder und Jugend im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Der ehemalige Richter am Arbeitsgericht verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpolitik und des Kinderschutzes und macht es sich zur Aufgabe, die Empfehlungen des Runden Tisches „Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen“  konsequent umzusetzen.

Die telefonische Anlaufstelle für Betroffene oder Angehörige von Betroffenen sowie Menschen, die sexuellen Missbrauch in ihrem Umfeld wahrnehmen, bleibt weiterhin bestehen. Über die Hotline können Sie mit dem Büro des Unabhängigen Beauftragten in Kontakt treten.

Die Sprechzeiten der kostenfreien telefonischen Anlaufstelle unter der Rufnummer 0800 - 22 55 530 sind:

Montag von 8 – 14 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 22 Uhr
Sonntag von 14 bis 20 Uhr

Weitere Informationen zu unter:
www.beauftragter-missbrauch.de



erweiterte Suche

 

Gesucht: Landeskirchen?


EKD-Kirchenkarte

Zu den verschiedenen Kirchen in den Regionen finden Sie am schnellsten über unsere Kirchen-Karte.